Lavendelöl

Das Lavendelöl ist eines meiner Öle dass in meiner Hausapotheke nicht fehlen darf.
Es ist eines meiner Lieblingsöle!

Kurze Pflanzenkunde:flower-1026099_1920

Lavendel fein, Lavandula angustifolia

Es gibt auch noch Unterarten wie Lavandin und der Speick Lavendel .

  • Ordnung: Lippenblütlerartige ( Lamiales)
  • Familie: Lippenblütler (lamiaceae)
  • Unterordnung: Nepetoideae
  • Gattung: Lavendel ( Lavandula)
  • Art: Echter Lavendel

Lavendel besitzt einen wunderbaren Duft und besonders kleine Kinder mögen ihn sehr. Lavendel ist das Allroundöl und sollte in jeder Hausapotheke vorhanden sein.

Er ist so mild, so dass man es unbedenklich auch bei Babys verwenden kann.

Weiterlesen „Lavendelöl“

Topfenknödel mit….

Topfenknödelteig:

  • 500g Magertopfen
  • 50g Butter weich in Stücke
  • 50g Grieß fein
  • 100g Semmelwürfel
  • 30g Staubzucker (optional)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Fülle je nach Wunsch, z.b Marillen ca. 6 Stück

Butterbrösel: (ich hab`s in der Pfanne gemacht)

  • 80g Butter
  • 120g Semmelbrösel
  • 1/2 -Tl Zimt
  • 2 EL Staubzucker

 

Topfenknödel:

Topfen, Butter, Grieß, Semmelwürfel, Staubzucker, Salz und Eier in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 45 sek/ Linkslauf/3 vermischen. Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Mixtopf spülen 🙂

In den Mixtopf 500g Wasser füllen und 7 min/ 100°C/1 erhitzen…. zu dieser Zeit die Knödel formen/ füllen und in den Varoma legen.

Varoma draufstellen und 18 min/Varoma/1 dämpfen.

Brösel zubereiten: Pfanne mit Butter erhitzen, Bröselmischung (Brösel/Zucker/Zimt) hinzufügen und wen die Knödel fertig sind darin wälzen.

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Brucker

PS: ihr findet das Grundrezept auch auf: http://www.cookidoo.at/ Topfenknödel mit Zwetschkenröster,