Lavendelschokoladenmandeln

Lavendel (Lavandula angustifolia), Echter Lavendel (L. angustifolia subsp. Angustifolia, Syn. L. officinalis)

Es gibt auch noch Unterarten wie Lavandin und der Speick Lavendel

Ordnung: Lippenblütlerartige ( Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Art: Echter Lavendel

 

Lavendelzucker

5 Teile Zucker, 1 Teil Lavendelblüten

In den Mixtopf geben und ca. 30 Sekunden fein mahlen sodass ein Staubzucker entsteht!

 

Schokoladen-Lavendel- Mandeln

  • 100g Lavendelzucker
  • 600g Mandeln ganz
  • 100g Kuvertüre dunkel
  • 1 Teelöffel Zimt gemahlen
  • 1 Messerspitze Koriander gemahlen

Zucker abwiegen und in eine Große Schüssel mit Deckel füllen!
Mandeln auf ein Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und mit 1-2 EL Lavendelzucker bestreuen.
Backofen auf 150°C vorheizen und die Mandeln 30 Minuten lang rösten, – abkühlen lassen
Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek/5 zerkleinern, Zimt und Koriander beigeben und 3 Minuten/50°C/3 verflüssigen.
Die abgekühlten Mandeln hinzugeben und 2 Minuten/Linkslauf/Stufe 1 mit Hilfe des Spartels umrühren.

Schokoladenmandeln in die Schüssel mit dem Lavendelzucker eben. Deckel schließen und kräftig durchschütteln!

Fertig!

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Kreidlhhhh

Rohkostkugeln/ Powerbälle

Gesundes Naschen?…..es geht!!!!:-) auch für Veganer

  • 100g Mandeln
  • 200g Datteln
  • 5 EL Kakao (zb. von Alnatura leicht entölt, oder stark entölt)
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Vanillezucker (zb. selbstgemacht mit Birkenzucker)
  • 1 TL Hanfprotein
  • bei Bedarf 1 Spitzer Pflanzenmilch
  • zum Wälzen der Kugeln Kokosflocken

Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek. 10 mahlen. Dann alle anderen Zutaten (bis auf die Kokosflocken) dazugeben und 45 Sek. mit Linkslauf Stufe 10 mahlen. Falls der Teig zu trocken ist einen Spritzer Pflanzenmilch hinzufügen und erneut mixen.

Zu Kugeln formen im Kokos wälzen, fertig 🙂

pikanter Mandelaufstrich Vegan

Man glaubt kaum das dieser Aufstrich Hauptsächlich aus Mandeln besteht! 🙂

  • 200g Mandeln (bevorzugt geschält)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30g Tomatenmark
  • 1 TL Kräutersalz /Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika Pulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Suppengrundstock selbst gemacht
  • 1 TL Basilikum oder frischen
  • ca 60 g Wasser

Mandeln in den Mixtopf geben und 5sek/8 zerkleinern- umfüllen
Knobauch in den Mixtopf geben un 5 sek/5 zerkleinern.
Restlichen Zutaten sowie die Mandeln hinzugeben und 10 Sek./4verrühren bis eine streichfähige Masse entsteht.

Falls die Masse zu trocken ist noch etwas Wasser hinzufügen!