Pesto mit Vogelmiere

Eines meiner Lieblingspflanzen im Frühjahr ist die Vogelmiere (stellaria media), auch Sternmiere, Hühnermiere, Mausdarm oder Hühnerdarm genannt.

Verwendende Teile: das ganze Kraut

Inhaltsstoffe: Saponine, Vitamine, Mineralstoffe, vor allem Kalium, Gerbstoffe und ätherische Öle

Eigenschaften: hustenstillend, harntreibend, heilend, schleimlösend, auflösend und antiviral

Die Vogelmiere hat einen hohen Gehalt an Chlorophyll und gehört zu jenen blutreinigenden und mineralienreichen Grünpflanzen , die in keiner Frühjahrskur fehlen sollte. Die Blätter erhalten viel Vitamin C und Phosphor.

Hier meine Pestorezepte:

Dieser Blog ist ein kostenloses Service von mir und wird mit Liebe geschrieben!

Infos zum Thermomix: sandrabrucker.stmk@gmail.com

Thermomixrepräsentantin: Sandra Brucker, A – 8712 Niklasdorf

Quelle: die Kräuter in meinem Garten: Siegrid Hirsch und Felix Grünberger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s