KürbisLinsenSauce

#Zubereitung Sauce

  • 2 Stück Zwiebel halbiert
  • 4 Knoblauchzehen
  • 40g Olivenöl
  • 500g Kürbisfleisch in groben Stücken
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 200g rote Linsen
  • 300g Wasser
  • 2EL Majoran, gerebbelt
  • 2TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Honig oder Zucker

#Zwiebel und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5Sek/5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl dazugeben und 3 Minuten/Varoma/1 garen.
Restliche Zutaten hinzufügen und 30 min/100°C/LINKSLAUF/1 garen. Fertig!

zu dieser Sauce eignen sich hervoragend (selbstgemachte) Nudeln, oder man macht daraus ganz einfach eine Lasagne:

#Hier das Rezept für die Lasagne:

  • 160g Parmesan in Stücke
  • Lasagneplatten

Bechamelsauce:

  • 40g Butter
  • 40g Mehl
  • 500g Milch
  • 1TL Gemüsebrühe
  • etwas Pfeffer
  • 60g vom geriebenen Parmesan

Alle Zutaten in den Mixtopf geben 8 Min/90°C/ 3 erhitzen.

Erst eine Schicht Linsensauce, dann eine Schicht Lasagneplatten, dann eine Bechamelschicht und so weiter! Den restlichen Parmesan verteilen und bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

20190108_151937

Weiterlesen „KürbisLinsenSauce“

Knoblauchcremesuppe

  • ca. 5 Zehen Knoblauch
  • 2 Scheiben Toastbrot geschnitten
  • 1/2 l Milch
  • 1TL Suppengrundstock

 

Knoblauchzehen bei Stufe 7 ins laufende Messer hinzufügen,
2 Scheiben Toastbrot ebenfalls ins laufende Messer, danach die Milch hinzufügen und den Suppengrundstock, 7 Minunten bei 80°C Stufe 4  , nach 2 Minuten  Temperatur auf 70°C reduzieren, zum Schluss mit Turbo aufschäumen!

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Brucker, kreidl.sandra@gmail.com

Ps: Dies ist eines der Lieblingsrezepte von Helga Kobald, herzliches Dankeschön fürs weitergeben!!!!

 

Kürbissuppe

  • 1000g Kürbis in Stücken
  • 600g Wasser
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 200g Sahne/ Schlagobers
  • 1 EL Gemüsepasta
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskat
  • 75g Orangensaft oder Apfelkarottensaft
  • Kürbiskerne und Kürbiskernöl für die Garnitur

Kürbis waschen, teilen aushöhlen und in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben, Wasser dazu und 15 Min. Linkslauf/ Varoma 1 kochen.

30. Sek. Stufe 8 pürieren, Butter, Curry, Sahne, Gemüsepasta, Salz, Pfeffer, Muskat
und Orangensaft (oder Apfelkarottensaft) dazu und 30Sek. /6 cremig rühren!

Mit Kürbiskerne und Kernöl garnieren- Fertig!

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Kreidl

hhhh