Masse für Schaumrollen

Was könnte ich machen wenn mir Eiweiß übrig bleibt……Schaumrollen 🙂

Aber nur wie?…… Dieses tolle Rezept habe ich von meiner lieben Thermomixkollegin bekommen, – Danke liebe Helga für das Rezept!

#Zutaten für die Masse:

  • 150g Kristallzucker- pulverisieren zu Staubzucker (20 Sek/ 10)
  • 150g Kristallzucker
  • 3 Eiklar
  • Prise Salz
  • optional ätherisches Öl siehe Tipp

# so gehts:

Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß mit Salz in den fettfreien Mixtopf geben und ohne Messbecher 5 Min/ 50°/ 4 aufschlagen.
Eiweißmasse weitere 10 Min/50°/ 2 aufschlagen und  in der ersten Minute den Kristallzucker einrieseln lassen, nach 9 Minuten (also in der letzten Minute) den Staubzucker langsam hinzufügen. Fertig ist die Masse!

20190303_114211.jpg

#Blätterteig (selbstgemacht, oder gekauft), Videos wie du die Rollen machen kannst, findest du auf Youtube!

# Schaummasse in einen Spritzsack geben und die fertigen Rollen damit befüllen! 

20190303_112941

Tipp: du kannst diese Masse natürlich nach Geschmack mit ätherischen Ölen aromatisieren, dazu habe ich zum Staubzucker 1 Tropfen ätherisches Öl hinzugefügt.

Tipp für ätherisches Öl: Fruchtschalenmix von Feeling (mein persönlicher Beraterlink)

Da ich keine Schaumrollformen zu Hause hatte, habe ich mir spontan selbst welche gebastelt, – schöner werden die Rollen sicher mit richtigen Formen 🙂

Quelle: Schaumrollenmasse Grundrezept- Kobald Helga

Ich hoffe ich hab das verständlich geschrieben und du kennst dich aus!

versuch2

Viel Freude beim Selbermachen wünscht dir Sandra
Thermomixrepräsentantin Steiermark
0664 88 41 69 37

Ich gebe keine Geling-Garantie auf die von mir reingestellten Rezepte! Jede Bewertung ist individuell zu betrachten (Geschmäcker sind ja verschieden!)

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s