Buche dein Erlebniskochen

Bei einem Erlebniskochen haben sie  die Möglichkeit den Thermomix mit seinen  12 Funktionen kennenzulernen!

 

 

Was wird gekocht?

frische Vollwertbaguettes
selbstgemachtes Fruchteis
gesunden Rohkostsalat
schnellen Aufstrich
Gemüseplatte mit Zitronenpetersilliensauce (optional Fleisch, Fisch, Geflügel)

individuelle Kundenwünsche werden gerne entgegengenommen!

Als Dankeschön erhaltet ihr ab 3 Gästen ein Gastgebergeschenk von der Firma Vorwerk

Kontakt: Sandra Brucker, sandrabrucker.stmk@gmail.com, 0664/ 88 41 69 37

Kürbissuppe

  • 1000g Kürbis in Stücken
  • 600g Wasser
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 200g Sahne/ Schlagobers
  • 1 EL Gemüsepasta
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskat
  • 75g Orangensaft oder Apfelkarottensaft
  • Kürbiskerne und Kürbiskernöl für die Garnitur

Kürbis waschen, teilen aushöhlen und in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben, Wasser dazu und 15 Min. Linkslauf/ Varoma 1 kochen.

30. Sek. Stufe 8 pürieren, Butter, Curry, Sahne, Gemüsepasta, Salz, Pfeffer, Muskat
und Orangensaft (oder Apfelkarottensaft) dazu und 30Sek. /6 cremig rühren!

Mit Kürbiskerne und Kernöl garnieren- Fertig!

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Kreidl

hhhh

Lavendelschokoladenmandeln

Lavendel (Lavandula angustifolia), Echter Lavendel (L. angustifolia subsp. Angustifolia, Syn. L. officinalis)

Es gibt auch noch Unterarten wie Lavandin und der Speick Lavendel

Ordnung: Lippenblütlerartige ( Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Art: Echter Lavendel

 

Lavendelzucker

5 Teile Zucker, 1 Teil Lavendelblüten

In den Mixtopf geben und ca. 30 Sekunden fein mahlen sodass ein Staubzucker entsteht!

 

Schokoladen-Lavendel- Mandeln

  • 100g Lavendelzucker
  • 600g Mandeln ganz
  • 100g Kuvertüre dunkel
  • 1 Teelöffel Zimt gemahlen
  • 1 Messerspitze Koriander gemahlen

Zucker abwiegen und in eine Große Schüssel mit Deckel füllen!
Mandeln auf ein Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und mit 1-2 EL Lavendelzucker bestreuen.
Backofen auf 150°C vorheizen und die Mandeln 30 Minuten lang rösten, – abkühlen lassen
Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek/5 zerkleinern, Zimt und Koriander beigeben und 3 Minuten/50°C/3 verflüssigen.
Die abgekühlten Mandeln hinzugeben und 2 Minuten/Linkslauf/Stufe 1 mit Hilfe des Spartels umrühren.

Schokoladenmandeln in die Schüssel mit dem Lavendelzucker eben. Deckel schließen und kräftig durchschütteln!

Fertig!

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Kreidlhhhh

Bauernbrot

  • 360g Roggenvollkornmehl
  • 150g Dinkelvollkornmehl
  • 10g Salz
  • 10g Backmalz
  • optional (1TL Gerstenmalz)
  • 1 Pkg Sauerteigextrakt (z.B Alnatura) oder 350g frischen Sauerteig
  • 1/2 Würfel Germ (oder alternativ 1 PkG Trockengerm)
  • 300g Wasser lauwarm
  • Gewürze: Anis, Fenchel, Kümmel

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min/Teigmodus kneten. Den Teig rausgeben und 30 Min.  zugedeckt ruhen lassen.

Den Teig formen und in ein bemehltes Gärkörbchen  mit dem Schluss nach oben legen und nochmals 30 min. ruhen lassen.

Den Backofen auf 250°  Heißluft oder Ober/Unterhitze vorheizen, danach das Brot auf ein Backblech kippen, etwas einschneiden und mit Wasser besprühen.

Den Teig in den Backofen geben auf Ober /Unterhitze umschalten, nach 8 Min. auf 185° reduzieren und 45 Min. fertig backen. Klopfprobe machen!

Tipp: Teig sollte nicht zu fest und nicht zu weich sein, mit Wasser und Mehl variieren (kommt immer aufs Mehl drauf an was ihr verwendet)

Gewürze je nach Wunsch: Ich persönlich hab damit nicht gespart 🙂

Gutes Gelingen