Suppenwürfel oder auch Gewürzpaste

Immer wieder bin ich vom Thermomix echt fasziniert, wie einfach es ist, Sachen selber herzustellen!

Mein absolutes Highlight ist die selbstgemachte Suppenpaste, -eines der ersten Rezepte die ich mit dem Thermomix gemacht habe.

Ich verwende dieses Grundrezept, wobei ich natürlich je nachdem was ich gerade zur Verfügung habe hineingebe,- einfach ausprobieren 🙂 Weiterlesen „Suppenwürfel oder auch Gewürzpaste“

Mücken bleibt weg!

Sommer, Sonne, Strand, Wasser und … Mücken!- Wer kennt das nicht????
Ich hab folgendes gefunden und natürlich auch gleich probiert! und es funktioniert!!!

für die Duftlampe:

Wirkung einzelner ätherischer Öle in Bezug auf die Insekten!

  • Lavandin:  Insektenschutz
  • Rosengeranie:Insektenschutz
  • Eucalyptus citriodora: Insektenschutz
  • Lemongrass: insektenabwehrend,
  • Virginia Zeder: In der Duftlampe ist Zeder stark insektenabweisend
  • Lavendel fein: beruhigend, Insektenstiche
  • Niaouli: wirkt antibakteriell, antiseptisch und antiviral
  • Palmarosa: Insektenabwehr

Du kannst natürlich deine eigene Mischung herstellen, die Tropfenanzahl sollte die Gleiche bleiben! Ich hatte kein Lavandin zu Hause, und hab`s einfach weggelassen!!!

20180614_095443
AntimückenSpray

Viel Freude beim Selbermachen wünscht dir Sandra Brucker

[WERBUNG] weil man Marken erkennt und die Links Affiliate-Links sind.

Ich persönlich mag die Öle von Feeling sehr gerne, gibt natürlich auch andere Anbieter,- einfach ausprobieren!

Außerdem kannst Du über diesen Link direkt bei Feeling bestellen  das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

Burgerbrötchen

Gehzeiten beachten!

  • 150g Wasser
  • 80g Milch
  • 20g Zucker (oder weniger)
  • 5g frische Germ
  • 485g Weizenmehl glatt (geht auch universal)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 80g Butter weich in Stücke
  • 2 Eier
  • Sesam

Wasser, Milch, Zucker und die Germ in den Mixtopf geben, 10 Sek/3 vermischen und 15 Minuten ruhen lassen.

Mehl, Salz, Butter, 1 Ei hinzufügen und 10 min/ Kneten.- Eine Schüssel (Germschüssel) etwas einfetten, und den Teig hinzufügen  und zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ohne viel zu kneten zu einer Rolle formen und 10 gleich große Stücke teilen und  zu glatten Kugeln schleifen.

Teigkugeln nochmals 1 Stunde zugedeckt gehen lassen (Optional feuchtes Geschirrtuch).

Anschließend das Ei mit 2 EL Wasser vermischen und die Brötchen damit einstreichen und mit Sesam bestreuen.

Backofen auf 200°C Heißtluft vorheizen und ca. 20 Min backen!

 

Die Burger könnt ihr nach Wunsch befüllen!

Mein Vorschlag: Rotkraut, Bullet Bork, Salat, Zwiebel, Gurken, Parmesankäse…..

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Brucker!

Buche dein Erlebniskochen

Bei einem Erlebniskochen haben sie  die Möglichkeit den Thermomix mit seinen  12 Funktionen kennenzulernen!

 

 

Was wird gekocht?

frische Vollwertbaguettes
selbstgemachtes Fruchteis
gesunden Rohkostsalat
schnellen Aufstrich
Gemüseplatte mit Zitronenpetersilliensauce (optional Fleisch, Fisch, Geflügel)

individuelle Kundenwünsche werden gerne entgegengenommen!

Als Dankeschön erhaltet ihr ab 3 Gästen ein Gastgebergeschenk von der Firma Vorwerk

Kontakt: Sandra Brucker, sandrabrucker.stmk@gmail.com, 0664/ 88 41 69 37

pikanter Mandelaufstrich Vegan

Man glaubt kaum das dieser Aufstrich Hauptsächlich aus Mandeln besteht! 🙂

  • 200g Mandeln (bevorzugt geschält)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30g Tomatenmark
  • 1 TL Kräutersalz /Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika Pulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Suppengrundstock selbst gemacht
  • 1 TL Basilikum oder frischen
  • ca 60 g Wasser

Mandeln in den Mixtopf geben und 5sek/8 zerkleinern- umfüllen
Knobauch in den Mixtopf geben un 5 sek/5 zerkleinern.
Restlichen Zutaten sowie die Mandeln hinzugeben und 10 Sek./4verrühren bis eine streichfähige Masse entsteht.

Falls die Masse zu trocken ist noch etwas Wasser hinzufügen!

Bananenbrot Vegan

 
  • 400g Kokosmilch
  • 300g Dinkelkörner
  • 200g Bananen (2-3 Stück)
  • 50g Sojamilch oder Hafer/Reismilch*
  • 100g Dinkelmehl, Typ 630 (geht auch mit Dinkelvollkornmehl)
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise Rohrzucker
  • 1EL Flohsamenschalen (Flohsamen)
  • 1/2 TL Johannsibrotkernmehl oder Guarkermehl

Backofen auf 190° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 1 Min./10 mahlen.
Bananen in Stücke in den Mixtopf geben und 4 Sek./4 zerkleinern.
Kokosmilch und Milch* zugeben und 20 Sek./4 verrühren.
Restlichen Zutaten hinzufügen und 30 Sek./ 6-7 vermischen.

Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
Brot ca. 60 Min auf der mittleren Backschiene goldbraun backen.
Brot auf einen Kuchengitter oder Backrost auskühlen lassen!

Das Brot schmeckt sehr sehr lecker und ist wirkich schnell zubereitet!
Dazu passt ganz gut ein Avocadoaufstrich 🙂

Buchweizen/Kastanienweckerl

Weckerlrezept ist ohne Gluten und ohne Hefe!  Sind sehr schnell zubereitet :-).

  • 100g Buchweizenkörner
  • 200g Buchweizenmehl
  • 200g Kastanienmehl
  • 1 Pkg Weinsteinpulver
  • 2 Tl Guarkermehl
  • 50 ml Rapsöl
  • 500 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
  • ca. 100g Sonnenblumenkern, (oder auch Mischen mit Mohn, Flohsamen, Leinsamen, Kürbiskerne, …)

Backofen auf 200°C Ober und Unterhitze vorheizen.
Buchweizenkörner in den Mixtopf geben und 1 min/10 mahlen.
Buchweizenmehl, Kastanienmehl, Weinsteinpulver, Guarkermehl in den Mixtopf geben und 1 min / 4.
Rapsöl, Mineralwasser und die Kerne dazu und 4 min/kneten.

den fertigen Teig in eine Muffin-Form füllen und 25-30min backen. (Teig ist  etwas klebrig).

Ihr könnt die Mehlsorten von der Menge her variieren wie ihr es lieber habt (4:1, 2:2, …)

Viel Freude beim Nachbacken!!!! Lasst es euch schmecken!!!

Es gibt wirklich erstaunliche Preisunterschiebe beim Kauf des Kastanienmehls!!!
Ich persönlich hab`s  in der Gewusst wie Drogerie am Hauptplatz in Leoben gekauft.

Info`s zur Kastanie selbst!

Alle wichtigen organischen Mineralien und Spurenelemente sind in der Kastanie in leicht verwertbarer Form enthalten.

Die Kastanie ist aufgrund ihrer wertvollen Kohlehydrate, reichlichen Faserstoffe und ihrem wenigen Eiweiß sehr bekömmlich. Sie ist ein hochwertiges basisches Naturprodukt.

  • glutenfrei
  • basisch
  • mineralstoffreich
  • leicht verdaulich
  • ein reines Naturprodukt