Buchweizen/Kastanienweckerl

Dieses Weckerlrezept ist ohne Gluten und ohne Hefe!

Zubereitung im Zauberkessel

  • 100g Buchweizenkörner
  • 200g Buchweizenmehl
  • 200g Kastanienmehl
  • 1 Pkg Weinsteinpulver
  • 2 Tl Guarkermehl
  • 50 ml Rapsöl
  • 500 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
  • ca. 100g Sonnenblumenkern, (oder auch Mischen mit Mohn, Flohsamen, Leinsamen, Kürbiskerne, …)

Backofen auf 200°C Ober und Unterhitze vorheizen.
Buchweizenkörner in den Mixtopf geben und 1 min/10 mahlen.
Buchweizenmehl, Kastanienmehl, Weinsteinpulver, Guarkermehl in den Mixtopf geben und 1 min / 4.
Rapsöl, Mineralwasser und die Kerne dazu und 4 min/kneten.

den fertigen Teig in eine Muffin-Form füllen und 25-30min backen. (Teig ist  etwas klebrig).

Ihr könnt die Mehlsorten von der Menge her variieren wie ihr es lieber habt (4:1, 2:2, …)

Viel Freude beim Nachbacken!!!! Lasst es euch schmecken!!!

Überschrift hinzufügen (1)

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s