Rosenblütenmarmelade

  • 100 g Rosenblütenblätter ungespritzt frisch
    zB. aus dem Garten
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 3 Stück Zitronen
  • 300 g Wasser
  • 1 El selbstgemachter Vanillzucker oder 1 Pkg. gekaufter

Zubereitung:

Die Rosenblüten vorsichtig waschen und die Blüten abzupfen. Die Blüten mit dem Gelierzucker und dem Saft der Zitronen vermischen und 3 Stunden ziehen lassen.

Anschließend alles in den Mixtopf geben und 6 Sek. / 6 , mit dem
Spartel nach unten schieben und dann noch mal wiederholen 6 Sek/6.

Wasser und den Vanillzucker in den Mixtopf geben und 10 Min. 100°C Stufe1 kochen.

Die heiße Marmelade in Schraubgläser füllen und mit dem Deckel verschießen und
abkühlen lassen.

Marmelade sieht wirklich sehr lecker aus :-). Ihr könnt damit den Sekt aufpeppen oder ins Joghurt reingeben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s