Kürbissuppe mit Kokosmilch

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Abende kühler….Es kommt der Herbst!

  • 80g Zwiebeln halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20g Kokosöl
  • 500g Hokkaidokürbis (oder was ihr habt)
  • 2TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 500g Wasser
  • 200g Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer

Zwiebel, Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./6 Zerkleinern mit dem Spatel nach unten schieben, Kokosöl zubeben und 3 Min/ 120°C/1 dünsten.

Kürbisfleisch hinzufügen, 5 Sek/5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Gewürzpaste hinzufügen sowie Wasser und 20 min /100°C/ 1 garen.

Zum Schluss Kokosmilch hinzugeben und 30 sek/ 9 püriren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Mahlzeit!

P.S : Quelle; Cookidoo: Kürbissuppe mit Korianderpesto

Gutes Gelingen wünscht dir Sandra!

 

Kürbissuppe

Baguette al la Heidi Fleischer

  • 500g Weizenmehl
  • 1/2 Würfel Germ/Hefe
  • 150g Milch
  • 150g Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 30 gramm Butter weich

Wasser, Milch, Germ/Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/1 erwärmen.
Mehl und Salz zugaben und 2 Min/ Kneten. Weiche Butter dazu und nochmals 1 Min. Kneten. 

Backoffen auf 220°C vorheizen.

Teig ca. 30-45 Min. im Thermomix oder Germschüssel gehen lassen. Zu Baguette formen und nochmals zugedeckt 15-20 Min. gehen lassen.
Baguette ins vorgeheizte Backrohr geben und 20 Min. backen.

Perfekte Baguettes zu Raclette oder Fondue! 

schnelles Dinkelvollkornbrot

  • 500g Dinkelvollkornmehl
  • 500g Wasser
  • 1 Würfel Germ (frisch) alternativ 1 Packung Trockengerm
  • 2 TL Salz
  • 150-200g Körner- (55g Sonnenblumenkerne, 35g Haferflocken, 20g Sesam, 20g Leinsamen, 50g Kürbiskerne, 1 EL Chiasamen), oder was ihr zu Hause habt!
  • 45g Essig

Alle Zutaten in den Mixtopf geben 3 min. kneten.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen (ca. 30cm) und den Teig einfüllen.
Darüber könnt ihr noch Haferflocken oder Sonnenblumenkerne streuen!

Form in den kalten Backofen schieben und  bei mittlerer Schiene 180-200°C Ober/Unterhitze 60 Minuten backen!

 

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!

Alles Liebe Sandra