Krautstrudel mit Birne

#Strudelteil

  • 370g Dinkelmehl glatt
  • 1 Ei20181126_125233
  • 40g Öl
  • 120g Wasser, lauwarm
  • 10g Essig
  • 1/2 TL Salz

zusätzlich: etwas zerlassene Butter zum Bestreichen

#Krautfülle

  • 50g Walnüsse
  • 1 kleiner Kopf Weißkraut20181126_131214
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 2 EL Öl
  • 1 -1/2 EL Paprika edelsüß
  • 1TL Kümmel ganz
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Birnen, würfelig geschnitten

#Zubereitung Teig:

Mehl, Ei, Öl, Wasser und Salz in den Mixtopf geben und 2 min/kneten (bis ein geschmeidiger Teig entsteht – findet ihr auch auf Cookidoo- Strudelteig)
30 Minuten kalt rasten lassen. Mixtopf reinigen

#Zubereitung Fülle:

Walnüsse in den Mixtopf geben und 4Sek/4 zerkleinern- umfüllen.
Petersilie und Kraut vierteln in den Mixtopf geben und ca 5sek/5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und umfüllen.
Zwiebel in den Mixtopf geben und 3Sek/6 zerkleinern, Öl hinzufügen und 3 Minuten/120°C /1 dünsten. Zerkleinertes Kraut, Walnüsse, Paprika, Kümmel, Salz und Pfeffer zugeben und 12Min/100°C/Linkslauf/1 dünsten.

Teig dritteln und jeweils auf einem bemehlten Geschirrtuch dünn ausrollen und anschließend ausziehen. Die Ränder mit zerlassener Butter bestreichen. Jeweils ein Drittel der Kraufülle darauf verteilen. Die Birnen jeweils dritteln und ebenfalls verteilen. Die Strudel fest einrollen und auf ein mit butter bestrichenes Backblech geben. Mit zerlassener Butter bestreichen und ca. 25. Minuten bei 180°C backen.

20181126_200449
Weiterlesen „Krautstrudel mit Birne“

Lavendelschokoladenmandeln

Lavendel (Lavandula angustifolia), Echter Lavendel (L. angustifolia subsp. Angustifolia, Syn. L. officinalis)

Es gibt auch noch Unterarten wie Lavandin und der Speick Lavendel

Ordnung: Lippenblütlerartige ( Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Art: Echter Lavendel

 

Lavendelzucker

5 Teile Zucker, 1 Teil Lavendelblüten

In den Mixtopf geben und ca. 30 Sekunden fein mahlen sodass ein Staubzucker entsteht!

 

Schokoladen-Lavendel- Mandeln

  • 100g Lavendelzucker
  • 600g Mandeln ganz
  • 100g Kuvertüre dunkel
  • 1 Teelöffel Zimt gemahlen
  • 1 Messerspitze Koriander gemahlen

Zucker abwiegen und in eine Große Schüssel mit Deckel füllen!
Mandeln auf ein Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und mit 1-2 EL Lavendelzucker bestreuen.
Backofen auf 150°C vorheizen und die Mandeln 30 Minuten lang rösten, – abkühlen lassen
Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek/5 zerkleinern, Zimt und Koriander beigeben und 3 Minuten/50°C/3 verflüssigen.
Die abgekühlten Mandeln hinzugeben und 2 Minuten/Linkslauf/Stufe 1 mit Hilfe des Spartels umrühren.

Schokoladenmandeln in die Schüssel mit dem Lavendelzucker eben. Deckel schließen und kräftig durchschütteln!

Fertig!

Gutes Gelingen wünscht euch Sandra Kreidlhhhh