aromatisierte Schokoladenpralinen,-Schokohasen, Nikolaus und CO

Zubereitung im Zauberkessel

  • 200g Kuvertüre (Schokonikolaus, Hase und CO)
  • 3-5 gtt ätherisches Öl (je nach Sorte und Geschmack) z.B Pfefferminzöl

Schokolade in den Mixtopf gebenund 5 Sek/8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
Dann 3 Min/50°C/2 schmelzen, ätherisches Öl hinzufügen und in Formen füllen.
In den Kühlschrank stellen und warten bis sie hart sind!

Fertig sind eure selbstgemachten Schokoladenpralinen!

Die von mir zur Verfügung gestellten Informationen werden mit besten Gewissen und großer Sorgfalt zusammengeschrieben. Die Hausmittel und Rezepturen ersetzen aber keinen Besuch beim Arzt. Anwendungen mit ätherischen Ölen setzt ein Basiswissen voraus. Bei unklaren oder heftigen Gesundheitsbeschwerden gehe bitte unmittelbar zum Arzt. Bei Schwangeren und Kindern immer vorher eine Anwendung oder Einnahme mit dem Arzt abklären. Wenn du meine Rezepte nachmachst, dann machst du das auf eigene Gefahr.

Viel Freude beim Selbermachen wünscht dir Sandra!

Einfach-Selbst-Gemacht(2)

Dieser Blog ist ein kostenloses Service von mir und wird mit Liebe geschrieben! (inklusive Rechtschreibfehler 😉 )

Infos zum Thermomix: sandrabrucker.stmk@gmail.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s