Morgenmuffelchen

  • 420g Weizenmehl
  • 10g/Germ (1/4 Würfel)
  • 250g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Haferflocken und Saaten

 

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min/Teigmodus kneten. Eine Rolle Formen und in 8-10 Teile schneiden. Die Teiglinge zu Kugel formen, eine Springform mit Backpapier auslegen und den Boden mit etwas Haferflocken bestreuen und die Brötchen gleichmäßig darauf verteilen.
Die Weckerl mit Wasser bestreuen und mit Haferflocken, Saaten je nach Wunsch bestreuen. Die Form fest mit einer Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen!

Alufolie entfernen, und Springform in den kalten Ofen stellen (mittlere Schiene) und bei 200° Ober/Unterhitze 20-25 Min backen!