Kaspressknödel Die Besten

  • 200g  würziger Käse (zB. Steirischer Bergkäse und Emmentaler gemischt 2:1)
  • 200g Knödelbrot (Semmelwürfel)
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 1/2 Bund Petersilie (Ca.)
  • 25g Butter
  • 200g Milch
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • Pfanne mit Öl zum Herausbraten
  • klare Suppe

Käse  in Stücke schneiden und in den  Mixtopf geben und ca. 12 Sek/5  zerkleinern- Umfüllen.
Zerkleinern.Petersilie auf Turbostufe 2 Sek. fein hacken, geviertelte Zwiebel zugeben und 8 Sek/5 zerkleinern.
Butter dazugeben und 3 Min/Varoma/1 andünsten. Milch zugeben und 1,5 Min/60°C/1 erwärmen. Salz, Pfeffer, Knödelbrot, Eier und Käse in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 30 Sek/ Kneten.
Masse aus den Mixtopf geben und ca. 30 Min. rasten lassen.

In Knödel/Laibchen formen und in einer Pfanne mit Bratöl oder Butteschmalz schön braun braten, dabei öfter wenden.

Kaspressknödel werden sehr gerne mit einer Klaren Suppe / Rindssuppe als Einlage gegessen!
Lassen sich auch sehr gut einfrieren!