Lavendel- Kokoseis Vegan

…sehr sehr lecker, wenn man den Geschmack vom Lavendel mag 😉

  • 240ml Kokosmilch
  • 1-2 EL Essbarer Lavendel (ich glaub bei mir wars  etwas mehr)
  • 2 Bananen in Stücke geschnitten, gefroren
  • nach Bedarf Honig oder Agavendicksaft
  • Kokosflocken

Kokosmilch und Lavendel in den Mixtopf geben 5 min/100°/Sanftrührstufe.  Danach 20 min im Topf ruhen lassen. Lavendelkokosmilch durch ein Sieb in ein Gefäß ( ich hab´s in kleine Silikonformen gefüllt) gießen und über Nacht (z.B.) ins Gefrierfach geben. Die Bananen ebenfalls einfrieren.

Die gefrorene Kokosmilch und die gefrorenen Bananen in den Mixtopf geben und kurz antauen lassen. Danach ca. 1:30 min bei Stufe 8-10 zerkleinern. Anschließend den Schmetterling einsetzen und weitere 1:30 min bei Stufe 4rühren bis alles schön cremig ist! Nach bedarf bei den letzen 1:30 min Süßungsmittel dazugeben.

zum Schluss die Kokosflocken übers Eis streuen , lasst es euch schmecken 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s